12. Bauhaus-Farbfest 2009: Rot

Im 90. Jubiläumsjahr des Bauhauses gab es zum Farbfest erstmals einen „Bauhausflug“, der Gäste aus Zürich, München und Berlin mit einer echten JU52 nach Dessau brachte. Dieser Traditionsflug sollte an die enge Verbindung zwischen den Bauhäuslern und dem Luftfahrtpionier Hugo Junkers erinnern. Das Bauhausgebäude selbst hüllte sich ganz in Rot, an Oskar Schlemmer erinnernde Projektionen, Performances und Installationen gestalteten den Festraum am und im Bauhaus.

  • Tanz- und Musikperformances: Meta Theater München mit "O.S. / 2.3." – Hommage á Oskar Schlemmer, Flamenco-Projekt "Assembled Moods", Tanzgruppe "Schaut – hin!", Gaia-Percussion
     
  • Installationen und Kunst-Projekte: urbanscreen, Maskenwerkstatt, FUNK-Projekt, Brücken-Projekt "Homochanik", Dead Sea, Film "i took the red pill"
     
  • ​Musikalisches Programm: Didges Brew, Russkaja, Freddy Fischer & His Cosmic Rocktimeband, Los Bomberos de Monte Cruz, She’s All That, Trondheym