Architekturwettbewerb Bauhaus Museum Dessau

30. Oktober 2015 bis 31. Januar 2016

Ausstellung zum Internationalen Architekturwettbewerb

Das Bauhaus ist als Hochschule immer ein Ort der neuen Ideen und ein internationaler Ort gewesen. Bewusst hat die Stiftung Bauhaus Dessau daher den Wettbewerb für das neue Bauhaus Museum, das zum 100-jährigen Bauhausjubiläum im Jahr 2019 eröffnet werden soll, in einem offenen, internationalen Wettbewerb ausgeschrieben. Die Ausstellung zeigt alle prämierten Entwürfe mit Plänen und Modellen sowie alle 831 Einreichungen.

Über zwei Phasen hat das Preisgericht aus 831 internationalen Einsendungen zwei erste Plätze vergeben (Büro Gonzalez Hinz Zabala, Barcelona/Spanien und Büro Young & Ayata, New York/USA) sowie Platz 3 (Büro Berrel Kräutler AG, Zürich/Schweiz) und Platz 4 (Büro Ja Architecture Studio, Toronto/Kanada). Auch wurden drei Anerkennungen ausgesprochen.

Alle 831 Entwürfe können nun auch online angesehen werden: 
Hier geht's zu allen 831 Entwürfen!

150211_2047.jpg
150211_2055.jpg
150211_2059.jpg
150211_2062.jpg
150211_2069.jpg
sbd_ausstellung_bauhausmuseum_aufbau_2015_152810_1930.JPG
sbd_ausstellung_bauhausmuseum_aufbau_2015_152810_1958.JPG
sbd_ausstellung_bauhausmuseum_aufbau_2015_152910_2032.JPG

Themenausstellungen

Die Ausstellungen der Stiftung Bauhaus Dessau vermitteln auf vielfältige Art und Weise das Bauhaus, die Geschichte, die Protagonisten, die Rezeption und die historische sowie zeitaktuelle Relevanz als Hochschule für Gestaltung.

Die Ausstellungen sind, wie das Bauhaus täglich von 10 – 17 Uhr zugänglich, der Eintritt ist im Gesamtticket enthalten.