Bauhaus Master:
Coop Design Research –
Bewerben für 2017/2018

Ein Jahr Crossover Studium am Bauhaus in Dessau.
Nächste Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2017/2018: 16. Dezember 2016 – 15. April 2017

Offenheit und Neugierde waren die wichtigsten Leitmotive der Bauhäusler. Wer ans Bauhaus kam war bereit sein gesichertes Wissen aufzugeben, um in einer Gemeinschaft aus Lehrenden und Lernenden neue Erfahrungen zu gewinnen und das Denken neu zu lernen. Nirgendwo sonst war das Verständnis von Gestaltung so modern wie am Bauhaus. Radikal wurden Traditionen durch eine auf Erfahrung beruhende Auseinandersetzung mit Materialien und Techniken ersetzt.

Das Masterprogramm COOP DESIGN RESEARCH übersetzt diese Grundhaltung eines forschenden Gestaltens ins 21. Jahrhundert. Die Kooperation zwischen dem Bauhaus, der Hochschule Anhalt und der Humboldt Universität Berlin (Exzellenz Cluster Bild Wissen Gestaltung)  ermöglicht jungen Gestaltern aus der ganzen Welt sich ein Jahr lang am Bauhaus in Dessau auf Neues und Unbekanntes einzulassen. Zu lernen, zu experimentieren, zu forschen an Themen und Perspektiven, die aus einem bewussten Crossover aus Gestaltung, Kunst und Wissenschaft entstehen. Die Lernformate sind bewusst vielfältig angelegt, unter ihnen finden sich klassische Vorlesungen, Exkursionen und Textseminare ebenso wie Archivbesuche und Workshops.

Design as research, Design as education, Design as projection – über diese drei Module strukturiert sich das Studienjahr, das mit einer Masterthesis abgeschlossen wird. Die Thesis kann Grundlage für eine Doktorarbeit an einer der Partneruniversitäten sein.

Über das Arbeiten am Bauhaus in Dessau sind die Studierenden in den Jahresrhythmus der Stiftung Bauhaus Dessau und dem Studienjahr der Hochschule Anhalt mit ihren Fakultäten Design und Architektur eingebunden. Den Studierenden steht die Forschungsbibliothek der Stiftung Bauhaus Dessau ebenso zur Verfügung wie die Hochschulbibliothek. Die Studienzeiten in Dessau sind unterbrochen von Workshops in Berlin.

Programm in der Übersicht

  • Programm: COOP DESIGN RESEARCH 
  • Abschluss: Master of Science
  • Sprache: Englisch, Thesis auch in Deutsch mgl.
  • Laufzeit: 1. Okt 2017 – 30. Sept/Aug 2018
  • Inhalt: Forschung zu Gestaltung
  • Zielgruppe: Internationale Studenten
  • Kosten: Studiengebühren 1.250 EUR/Semester
  • Dauer: zwei Semester (60 ECTS)
  • ​Unterkunft: eigenständig
  • ​Bewerbungsphase: 16. Dezember 2016 - bis 15. April 2017 (Bewerber von außerhalb EU) / 15. Mai 2017 (EU Bewerber)
  • Zugangsvoraussetzung: Bachelor (240 ECTS) / Master in Architektur oder Design, der Kulturwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge / Mindestens ein Jahr Berufspraxis
  • Anbieter : Stiftung Bauhaus Dessau und Hochschule Anhalt in Kooperation mit der Humboldt Universität zu Berlin

Diesen Artikel teilen: