Bewerbungsformular Bauhaus Residenz
Open Call für das Residenzjahr 2018

Bewerbungsschluss: 6. September 2017 (MEZ)

Alle Felder mit * müssen ausgefüllt werden. Bitte achten Sie darauf, dass die in den Feldern und allen anderen Bewerbungsunterlagen angegebenen Informationen richtig und zutreffend sind.

Vorname*
Name*
E-mail*

Straße / Nr.*
Zusatz
Stadt*
Postleitzahl*
Land*

Geburtsdatum*
Geburtsort*
Nationalität*

Telefon*
Mobil

Bitte geben Sie – falls vorhanden – ihre bisherigen Residenzen mit Ort, Institution und Datum an.

 

Bitte geben Sie Ihren Werdegang an, ggf. mit Name der Hochschule und Abschlussdatum.

 

Bitte geben Sie Ihre Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligung mit Ort, Namen der Institution und Datum an.

 

Bitte skizzieren Sie Ihre Motivation, sich als Bauhaus Residenz-Künstler zu bewerben (max. 500 Wörter).

 

Bitte Laden Sie Ihr zweiseitiges Arbeitsvorhaben hoch, das Sie in der Bauhaus Residenz zum Jahresthema der Stiftung 2018 „Standards“ realisieren wollen (max. 2 MB).

*

Bitte laden Sie Ihr Portfolio als PDF hoch (max. 5 MB).

*

Es gibt keinen festen Anspruch auf eine Teilnahme an der Bauhaus Residenz. Die Stiftung Bauhaus Dessau wird sich – nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens und Entscheid der Jury Ende Oktober 2017 – mit einer Zu- oder Absage bei Ihnen melden. Der Anspruch auf eine gesonderte Begründung für den Juryentscheid besteht nicht. Die Bewerbung kann in Deutsch oder Englisch eingehen.