Staging the Bauhaus

Anhaltisches Theater zu Gast

Staging the Bauhaus gibt dem Anhaltischen Theater jedes Jahr neu die Möglichkeit in einem experimentellen Umfeld performativ zu arbeiten. Dabei stehen mal der Körper und Tanz, mal Klang und Ton im Fokus des Programmes. Für das Jahr 2017 wird sich das Theater unter der Leitung von Johannes Weigand mit Substanz als materielle wie immaterielle Form auseinandersetzen.

Das Format ist eingebettet in den Bauhausgeburtstag, der jährlich am 4. Dezember mit einem kleinen Fest gefeiert wird.