Kalender

< > Juli 2017

täglich
vom 13. April 2017
bis 7. Januar 2018

Ausstellung: Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

10:00 Uhr

Die Ausstellung „Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus“ erzählt am Originalschauplatz, der Weberei im Bauhausgebäude in Dessau, die Geschichte der Werkstätten aus der Perspektive des Handwerks, einer Kategorie, die …

Hier wurde gehämmert, gehobelt, gesägt und gewebt. Ziemlich laut und staubig war es im Werkstattflügel der Hochschule für Gestaltung, dem Bauhaus in Dessau. Wenn gleich als „Laboratorien für die Industrie“ entworfen, fand in den Dessauer Werkstätten noch eine Menge Handarbeit statt.

Die Ausstellung „Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus“ erzählt am Originalschauplatz, der Weberei im Bauhausgebäude in Dessau, die Geschichte der Werkstätten aus der Perspektive des Handwerks, einer Kategorie, die schon für der Gründung des Staatlichen Bauhauses in Weimar zentral war. Zugleich wurde um keinen Begriff am Bauhaus heftiger gestritten als um den des Handwerks.

Geöffnet: täglich 10 – 17 Uhr am Bauhaus in Dessau
Eintritt: Bauhaus-Ticket 7,50 €, ermäßigt 4,50 €

(21. Mai freier Eintritt)

Weitere Informationen: mehr

Mittwoch bis Sonntag
vom 13. Juli 2017
bis 22. Oktober 2017

Ausstellungsprojekt: smart materials satellites.
Material als Experiment

12:00 Uhr

Interaktives Ausstellungsprojekt und Forschungslabor im Stahlhaus in der Siedlung Dessau-Törten. In Kooperation mit der weißensee kunsthochschule berlin im Rahmen des Innovationsnetzwerks smart³.

Was macht ein Material intelligent? Wie beeinflussen Materialien unser Leben? Wie arbeiten wir mit ihnen, um unsere Gegenwart und Zukunft zu gestalten? Mit Fragen nach der Bedeutung und Verarbeitung von Materialien beschäftigte sich bereits das historische Bauhaus. Heute, fast 100 Jahre später, stellt das Ausstellungsprojekt smart materials satellites. Material als Experiment in dem von den Bauhäuslern 1926/27 als Materialexperiment gebauten Stahlhaus in der Siedlung Dessau-Törten die aktuelle Materialforschung in den Fokus.

Geöffnet:
Mittwoch – Sonntag 
12 – 18 Uhr
je nach Tageszeit kann es zu Wartezeiten kommen
Eintritt frei
Stahlhaus, Siedlung Dessau-Törten

Weitere Informationen: mehr

22.
Juli
2017

Künstlertreff
Mit Marit Wolters und Wagehe Raufi

17:00 Uhr

Wie arbeiten Künstler mit Material? Marit Wolters und Wagehe Raufi haben im Rahmen des Forschungsprojekts smart materials satellites den SYN Award | sms der SYN Stiftung gewonnen und sind damit …

Wie arbeiten Künstler mit Material? Marit Wolters und Wagehe Raufi haben im Rahmen des Forschungsprojekts smart materials satellites den SYN Award | sms der SYN Stiftung gewonnen und sind damit Künstlergäste am Bauhaus Dessau. Während sie in den Meisterhäusern leben und arbeiten, werden sie den Diskurs zur Ausstellung mit künstlerisch-experimentellen Ansichten erweitern. Im Stahlhaus stellen sie den Besuchern ihre künstlerischen Arbeitsprozesse mit verschiedenen Materialien vor.

Stahlhaus Dessau-Törten
Südstraße 5
06849 Dessau-Roßlau

Weitere Informationen: mehr

täglich
vom 26. Juli 2017
bis 30. Juli 2017

Werkstoffwoche #1
Metall: Formgedächtnislegierungen

16:00 Uhr

Formgedächtnislegierungen können sich scheinbar wie von selbst bewegen. Dabei hilft ihnen eine Art Gedächtnis. Welche Möglichkeiten eröffnen sich dadurch? Die erste Werkstoffwoche widmet sich der Erforschung dieses so-genannten Formgedächtniseffekts. Zudem …

Formgedächtnislegierungen können sich scheinbar wie von selbst bewegen. Dabei hilft ihnen eine Art Gedächtnis. Welche Möglichkeiten eröffnen sich dadurch? Die erste Werkstoffwoche widmet sich der Erforschung dieses so-genannten Formgedächtniseffekts. Zudem geben Designstudierende Einblick in ihre Arbeitsweisen und zeigen wie sie das ‚Erinnerungsvermögen’ und die Formveränderung von Material in die Gestaltung integrieren.

Workshops

Stahlhaus Dessau-Törten
Südstraße 5
06849 Dessau-Roßlau

täglich
vom 31. Juli 2017
bis 4. August 2017

Sommerwerkstatt

10:00 Uhr

Neues aus der Entwurfsmaschine Alter 10 – 16 Jahre 31. Juli – 4. Aug 2017 10 – 15 Uhr

Neues aus der Entwurfsmaschine
Alter 10 – 16 Jahre

31. Juli – 4. Aug 2017
10 – 15 Uhr

Ausgerüstet mit einem 3D-­Drucker begibt sich die Sommerexpedition ins Reich der Tüftler. Mit diesem Werkzeug untersuchen wir gemeinsam mit Künstlern und Designern neue Herstellungs­prozesse. Was ist ein Prototyp und wie entsteht er eigentlich? László Moholy-Nagy und Otti Berger wussten, dass es zur Entwicklung eine Menge handwerkliches Geschick braucht. Den Spuren des Bauhauses folgend, hinterfragen wir, wie heute entworfen, getüftelt, gestaltet und verarbeitet wird. Praktisch versuchen wir uns in der Produktion eigener Prototypen vom digital erstellten Modell bis hin zum fertig gedruckten individuellen Objekt.

30 Euro Teilnahmegebühr
(inkl. Mittagsversorgung und Materialgeld)

Anmeldung bis 23. Juni 2017:
vermittlung@bauhaus­dessau.de
T 0340-6508-262

Weitere Informationen: mehr

Abgelaufene Termine

2.
Juli
2017

Öffentliche Ausstellungsführung: Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

14:00 Uhr

Jeden ersten Sonntag im Monat

Treffpunkt:
Besucherzentrum Bauhausgebäude
Preis:
5 Euro pro Person zzgl. Eintritt,
bis 18 Jahre Eintritt und Führung frei

Weitere Informationen: mehr

5.
Juli
2017

Seniorenführung: Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus. (ermäßigter Eintritt)

15:00 Uhr

Jeden ersten Mittwoch im Monat

Treffpunkt:
Besucherzentrum Bauhausgebäude
Preis:
5 Euro pro Person zzgl. ermäßigtem Eintritt

Weitere Informationen: mehr

12.
Juli
2017

Eröffnung Ausstellungsprojekt:
smart materials satellites.
Material als Experiment

18:00 Uhr

Interaktives Ausstellungsprojekt und Forschungslabor im Stahlhaus in der Siedlung Dessau-Törten. In Kooperation mit der weißensee kunsthochschule berlin im Rahmen des Innovationsnetzwerks smart³.

Was macht ein Material intelligent? Wie beeinflussen Materialien unser Leben? Wie arbeiten wir mit ihnen, um unsere Gegenwart und Zukunft zu gestalten? Mit Fragen nach der Bedeutung und Verarbeitung von Materialien beschäftigte sich bereits das historische Bauhaus. Heute, fast 100 Jahre später, stellt das Ausstellungsprojekt smart materials satellites. Material als Experiment in dem von den Bauhäuslern 1926/27 als Materialexperiment gebauten Stahlhaus in der Siedlung Dessau-Törten die aktuelle Materialforschung in den Fokus.

Geöffnet:
Mittwoch – Sonntag 
12 – 18 Uhr
je nach Tageszeit kann es zu Wartezeiten kommen
Eintritt frei
Stahlhaus, Siedlung Dessau-Törten

Weitere Informationen: mehr

20.
Juli
2017

Handwerk wird modern: Klassenraum der Objekte

17:00 Uhr

Gesprächsreihe mit Experten und Praktikern
Thema: Materialien der 1920er Jahre

Thema: Materialien der 1920er Jahre
Gast: Franziska Müller-Reißmann, Zürich

Ein Gespräch zu Substanz und Material, mit dem Franziska Müller-Reißmann einen Bogen zwischen den aktuellen Ausstellungen Handwerk wird modern. und smart materials satellites. Material als Experiment schlägt und Bezüge zwischen historischer und zeitgenössischer Materialkunde herstellt.

17.00 – 18.30 Uhr
Bauhausgebäude, Ausstellungsraum
Eintritt frei

Nächster Termin:
Donnerstag, 21. September 2017

Weitere Informationen: mehr