Open Studio Tallinn

Spatial Strategies.
Interdisciplinary, mobile interventions in neglected areas in the city

18. – 29. April 2016

Zweck dieses Studios war die Konzeption eines "urbanen & räumlichen Interventionsnetzwerks für den Wissenstransfer“. Drei Ziele standen dabei im Mittelpunkt: die Rekonstruktion historischer Biografien und dazugehöriger Orte der Bauhauszeit bis 1933 in der kontextuellen Biografie „Ausstellung im öffentlichen Raum“, die Verbindung des historischen Gebäude-„Netzwerks" mit den Neubauten zum Bauhausjubiläum bis 2019 und die Durchführung eines Architektur- und Werkstatt-Experiments, das die Pioniergebäude der historischen Periode mit dem internationalen Einfluss der modernen Bewegung und ihren Reformkonzepten in Verbindung setzt.

Die Untersuchung von sechs ausgewählten Orten innerhalb des räumlichen Netzwerks führte zu überaus heterogenen und transmedialen Vorschlägen des Wissenstransfers im öffentlichen Raum – ein Ausstellungsweg als öffentliche Raumchoreographie, mit mehreren bewegten Interventionen. Anschließend wurden die Ergebnisse mit lokalen Akteuren der Stadt wie der Stiftung Bauhaus Dessau diskutiert.


Gastinstitutionen:
Tallinn University of Technology (TTU),
Department of Architecture and Urban Design
Universität der Künste, HZT, Berlin
International Joint Master`s Programme of European Architecture   

Dozenten:
Prof. Dr. Dagmar Jäger (TTU)
Prof. Rhys Martin (UdK)
Dr. Claudia Perren (Direktorin Stiftung Bauhaus Dessau)

Gäste/Gastkritiker:
Dr. Marvin Altner (Kunsthistoriker, Universität Kassel)
Torsten Blume (Stiftung Bauhaus Dessau)
Prof. em. Rainer W. Ernst (Architekt, Reiseuni_lab)
Prof. Brigitte Hartwig (Hochschule Sachsen-Anhalt)
Esa Laaksonen (Alvar Aalto Academy, Director of Foundation, Reiseuni_lab)


bauhaus_openstudio_tallinn_IMG_2112_yt.jpg
bauhaus_openstudio_tallinn_IMG_2118_yt.jpg
bauhaus_openstudio_tallinn_IMG_2126_yt.jpg
bauhaus_openstudio_tallinn_IMG_2136_yt.jpg
bauhaus_openstudio_tallinn_IMG_2160_yt.jpg
bauhaus_openstudio_tallinn_IMG_2163_yt.jpg
bauhaus_openstudio_tallinn_IMG_2165_yt.jpg
bauhaus_openstudio_tallinn_IMG_2168_yt.jpg

Programmleitung
Dr. Regina Bittner
bittner@bauhaus-dessau.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Katja Klaus
klaus@bauhaus-dessau.de
T 0340-6508-402