Bauhaus Reisebuch.
Weimar. Dessau. Berlin

100 Jahre Bauhaus – zum anstehenden Gründungsjubiläum 2019 erscheint im Verlag Prestel mit dem Bauhaus Reisebuch eine Neuauflage der Originalausgabe von 2011. Es ist ein Reiseführer der ganz besonderen Art: ein topografischer Streifzug durch Weimar, Dessau und Berlin, von wo aus die Bewegung in nur 14 Jahren gestalterisches und künstlerisches Denken weltweit revolutionierte. 
 
Dieses reich bebilderte Buch stellt alle Plätze vor, an denen sich Spuren der historischen Bewegung finden lassen. Die Reise führt über Weimar und Dessau nach Berlin und stellt die bekannten architektonischen Arbeiten sowie die musealen Sammlungen in diesen Städten mit historischen und aktuellen Fotos vor. Vor allem auch bislang weniger beachtete Bauten werden erwähnt. Dieses kluge Reise- und Architekturbuch lädt dazu ein, das Bauhaus heute (wieder) zu entdecken.
 
Die Autoren Ingolf Kern (ehemaliger Sprecher der Stiftung Bauhaus Dessau), Susanne Knorr (Kuratorin der Museen der Stadt Erfurt) und Christian Welzbacher (freier Journalist unter anderem für die FAZ, die Zeit und verschiedene Fachzeitschriften) sind ausgewiesene Bauhaus-Kenner.

Herausgeber: Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar gGmbH

Bauhaus Reisebuch. Weimar. Dessau. Berlin
Aktualisierte Neuauflage der Originalausgabe von 2011
Prestel Verlag, 2017
304 Seiten mit 122 Farb- und 109 s/w-Abbildungen
Klappenbroschur, 13,5 × 23 cm
€ 19,95 [D] / € 20,60 [A] / CHF 26,90 
ISBN (de) 978-3-7913-8244-9 
ISBN (en) 978-3-7913-8253-1 

Erhältlich am Bauhaus Dessau, im gut sortierten Fachhandel oder im Onlineshop des Prestel Verlags.