Was ist das Bauhaus?
Kinder entdecken das Bauhaus in Dessau

Vor neunzig Jahren wurde mit dem Bau des Bauhauses in Dessau begonnen und nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder fasziniert die Architektur, die Innengestaltung und die Einrichtung nach wie vor. Gerade weil doch vieles auf den ersten Blick seltsam anmutet in dem eckigen Bau in Dessau, der sich „Bauhaus“ nennt: Heizkörper hängen wie Gemälde an den Wänden, Fenster öffnen per Kettenantrieb, Treppenhäuser sind bunt gestrichen. 

Das Buch „Was ist das Bauhaus? Kinder entdecken das Bauhaus in Dessau“, herausgegeben von der Stiftung Bauhaus Dessau, Katja Klaus und Jutta Stein, bringt die weltberühmte Kunst-, Design- und Architekturschule anhand von 50 Fragen Kindern näher. Die Texte von Ingolf Kern, ergänzt durch Illustrationen von Christine Rösch vermitteln die Grundideen des Bauhauses und erklären die brillanten Einfälle der Konstruktionen und Details.

Herausgegeben für die Stiftung Bauhaus Dessau

Mit Texten von: Ingolf Kern

Illaustrationen: Christine Rösch

Ausstattung: 56 Seiten, 45 farbige Illustrationen, Buch, gebunden Hardcover

ISBN 978-3-86502-351-3

12,95 €

online bestellen