Freie Mitarbeiter für Schulworkshops gesucht.

Anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bauhauses im Jahr 2019 hat die Kulturstiftung des Bundes (KSB) an den sammlungsführenden Bauhaus Institutionen in Weimar, Dessau und Berlin das mehrjährig Bauhaus Agenten Programm ins Leben gerufen. Ziel des Programmes ist es an den jeweiligen Standorten gemeinsam mit Schülern, Künstlern, Gestaltern und Stadtforschern innovative und partizipative Vermittlungskonzepte in Hinblick auf die drei Bauhausmuseen zu erarbeiten. In Dessau arbeiten die vier Bauhaus Agentinnen der Stiftung Bauhaus Dessau seit dem Schuljahr 2016/17 mit 16 Schulen zusammen.

Erzählen, Gestalten, Entwerfen und Experimentieren – die kuratorische Vermittlung der Stiftung Bauhaus Dessau ist vielseitig angelegt. Die Workshops für Schulen sowie Kinder und Jugendliche nehmen hier eine zentrale Rolle ein, die auf ein aktives Wahrnehmen und Begreifen über eigene gestalterische Übungen zielen.

Zur Unterstützung des Teams sucht die Stiftung Bauhaus Dessau nun freie Mitarbeiter für die Durchführung und Unterstützung der Workshops und Schülerführungen. Gefordert ist eine profunde Erfahrung in der kulturellen Vermittlung sowie Freude und Neugierde an der Arbeit mit jungen Menschen.

Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte
postalisch* oder per E-Mail (maximal 10 MB) an:

Stiftung Bauhaus Dessau
Jutta Stein
Kennwort: Bauhaus Agenten Vermittlung
Gropiusallee 38
06846 Dessau-Roßlau

Tel. 0340 6508 – 303
E-Mail: stein@bauhaus-dessau.de

 

*Eine Rücksendung der Unterlagen kann ausschließlich gegen Erstattung der Versandkosten erfolgen (frankierter Rückumschlag).


„Bauhaus Agenten“ ist eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes und der Stiftung Bauhaus Dessau, des Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin und der Klassik Stiftung Weimar / Bauhaus-Museum Weimar

Logo ksb           Logo Sachen-Anhalt          Logo Bauhaus100