Angebote für Schulklassen – Bauhaus auf dem Lehrplan

Besondere Führungen, Projekte und praktische Aktivitäten vermitteln Schülerinnen und Schülern aller Schuljahrgänge einen Zugang zur Architektur der Bauhausbauten und zur Bauhausgeschichte.

Führungen
(für Jugendliche ab 12 Jahren)

Führungen  durch das Bauhausgebäude, die Ausstellungen, die Meisterhäuser, die Siedlung Törten oder das Umweltbundesamt
      
Die Stiftung Bauhaus Dessau hat besondere Führungen durch die Bauhausbauten und das Umweltbundesamt in Dessau konzipiert, die sich speziell an Schulklassen richten. Themen während der Rundgänge sind unter anderem die Besonderheiten der Architektur, Raumwirkungen und Aspekte der Bauhausgeschichte in der Dauerausstellung sowie auch in unseren Sonderausstellungen. Bis Klassenstufe 10 werden in den Führungen Aktionsblätter eingesetzt. Diese enthalten Fragen, die während der Führung gemeinsam besprochen werden.

  • Dauer: jeweils 1 Stunde               
  • Kosten: 25 € Führungsgebühr

Entdeckungstour im Bauhausgebäude
(für Kinder bis 12 Jahre)     

Entdeckendes Lernen steht im Mittelpunkt dieser interaktiven Führung für Grundschulklassen. Begleithefte für jedes Kind, ein Materialkoffer und eine spielerische Einführung fördern eine aktive, lebendige Annäherung an die Architektur des Bauhausgebäudes und an die Geschichte der Institution.

  • Dauer: ca. 1 Stunde                               
  • Kosten: 25 € Führungsgebühr

Entdeckungstour in den Meisterhäusern 
(für Kinder bis 12 Jahre)

Auf den Spuren von Wassily Kandinsky und Paul Klee begeben sich die Schüler auf Entdeckungsreise in eine vergangene Zeit und erleben vielfältige Möglichkeiten der farbigen Gestaltung von Innenräumen.

  • Dauer: ca. 1 Stunde                      
  • Kosten: 25 € Führungsgebühr
bhd_schuleatmuseum_2011_projekttag_aug_10_1.jpg
bhd_schuleatmuseum_2011_20110126_hd_0814.jpg
bhd_schuleatmuseum_2011_projektwoche_jan_2011_13.jpg
bhd_koerperhuellen2_hd.jpg
bhd_koerperhuellen1_hd.jpg
bhd_ferienworkshop08_hd.jpg

Workshops
(für Kinder bis 12 Jahre):

  • Postkarte aus dem Bauhaus

Nachdem die Kinder das Bauhausgebäude mit seinen Durchblicken, seinen Spiegelungen und dem faszinierenden Farbenspiel erkundet haben, können sie in diesem Workshop nach dem Vorbild der Bauhäusler selbst eine Postkarte gestalten. Damit haben sie die Möglichkeit ihr Bild vom Bauhaus zu zeigen und vertiefen aktiv die während der Führung gesammelten Eindrücke.
                      
Dauer: 1 Stunde                                      
Kosten: 25 € + 0,50 € Materialkosten pro Schüler

  • Farbe

Idealerweise besuchen die Teilnehmer zuerst das Meisterhaus Kan-dinsky/Klee mit einer Entdeckungstour. In diesem Workshop beschäftigen sich die Schüler praktisch mit der Wirkung von Farben, erfahren Gesetzmäßigkeiten von Farbmischungen, lernen den Farbkreis von Johannes Itten kennen und experimentieren selbst mit Farben.

Dauer: 2 Stunden                                        
Kosten: 40 € + 0,50 € Materialkosten pro Schüler

Workshops
(für Jugendliche ab 12 Jahre):

  • Reklame

Collagen, Fotomontagen und Reklame galten vielen Bauhäuslern als wichtige und zeitgemäße Ausdrucksmittel. Sie kommentierten damit gesellschaftliche und politische Ereignisse und bezogen Stellung zu zentralen Themen der Zeit. Nach dem Vorbild von Collagen des historischen Bauhauses formulieren die Schüler in eigenen Arbeiten ihre Position zu einem aktuellen Thema.

Dauer: 1+2 Stunden              
Kosten: 25 € + 0,50 € Materialkosten pro Schüler oder 40 € + 0,50 € Materialkosten pro Schüler

  • Design

Überall im Bauhausgebäude befinden sich Nachbauten von Bauhausprodukten, die – anders als im Museum – angefasst und ausprobiert werden können. Die Schüler nehmen Platz in Marcel Breuers Stahlrohrsessel „Wassily“ und testen die Stahlrohrbestuhlung in der Aula. Aus ihrer Beschäftigung mit diesen und anderen Bauhausprodukten entwickeln die Schüler im Workshop ein eigenes Stuhldesign.

Dauer: 2 Stunden               
Kosten: 40 € + 1,50 € Materialkosten pro Schüler

  • Vorkurs

Wie entstehen aus einem Blatt Papier komplexe räumliche Strukturen? In der Dauerausstellung im Bauhausgebäude sind einige Arbeiten aus dem Vorkurs bei Josef Albers zu sehen, die diese Frage praktisch zu beantworten suchen. Im Workshop testen die Schüler selbst die räumlichen Möglichkeiten des Materials Papier, lernen faszinierende Grätenfaltungen und Papiertürme kennen.

Dauer: 1 Stunde oder 2 Stunden                   
Kosten: 25 € + 0,50 € Materialkosten pro Schüler oder 40 € + 1 € Materialkosten pro Schüler

  • Architektur

Wie arbeitet ein Architekt? In der vorangehenden Führung wird neben der Geschichte vor allem auf die räumliche und architektonische Gestaltung des Bauhauses eingegangen. Die Teilnehmer des Workshops werden die Phasen von Entwurfsskizzen und Raumvorstellungen bis zum ersten Entwurfsmodell selbst durchlaufen. Welche Fragen muss man sich bei der Planung eines Raumes oder eines Hauses stellen? Am Ende werden Modelle aus Kappa entstehen.
 
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 40 € + 1 € Materialkosten pro Schüler

Informationen und Anmeldung

Besucherdienst der Stiftung Bauhaus Dessau
Tel.: 0340 6508-251                     ​

E-Mail: besuch@bauhaus-dessau.de

Stiftung Bauhaus Dessau, Gropiusallee 38, 06846 Dessau

Informationen und Anmeldung

Besucherdienst der Stiftung Bauhaus Dessau
Tel.: 0340 6508-251 ​

E-Mail: besuch@bauhaus-dessau.de

Stiftung Bauhaus Dessau
Gropiusallee 38
06846 Dessau