Feierliche Eröffnung des 17. Bauhausfestes am Freitag, 5.9.

  • Tag: Freitag, 5.9.
  • Ort: Bauhausgebäude-Aula
  • Zeit: 19:00-20:00

Feierliche Eröffnung des 17. Bauhausfestes

durch Dr. Claudia Perren, Direktorin der Stiftung Bauhaus Dessau,

Peter Kuras, den Oberbürgermeister der Stadt Dessau-Roßlau,

durch Dr. Jan Hofmann, den Staatssekretär des

Kultusministeriums des Landes Sachsen-Anhalt sowie durch

Konrad Dormeier, den Sparkassenvorstand und Prof. Dr. Dieter

Orzessek von der HS Anhalt

  • Im Anschluss: „Stäbe Tanzen“ Tanzerbe-Projekt
  • Raphael Hillebrand und „Mio“ Christian Loclair
  • Ort: Bauhausgebäude-Aula
  • Zeit: 19:20-20:00

Ein Tanz der Geraden im menschlichen Körper entstehen lässt. Popping ist der Tanzstil der Illusionen. Rechte Winkel treffen auf Wellen, Geraden und Strahlen. Der „Stäbetanz“ von Oskar Schlemmer ist Ausgangspunkt für diese Neu-Interpretation  des Themas von tanzenden Geraden. Raphael Hillebrand und Christian „Mio“ Loclair  führen Schlemmers Begeisterung für Geometrien und Körper fort.

Eine Videoprojektion zeigt dabei dieses Aufeinanderprallen von Formen.

Treibt uns ein maschineller Rhythmus an, der alles immer schneller werden lässt? Wer gibt den Rhythmus und die Richtung an? Ist die Maschine ein Sklave des Menschen? Und wie sieht dieses Verhältnis in der Zukunft aus?