Mehr Welterbe in der Region

Schloss und Park Luisum, Gartenreich Dessau-Wörlitz, 2011 / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Christoph Petras

Im Umkreis von nur 35 Kilometern befinden sich die Luthergedenkstätten in Wittenberg, das Gartenreich Dessau-Wörlitz sowie das Biosphärenreservat Mittelelbe.

mehr Informationen zur Region:

www.anhalt-dessau-wittenberg.de
www.luther-bauhaus-gartenreich.de

Es sind die herausragenden Zeugnisse der Geschichte der Menschheit und der Natur, die mit dem Emblem des UNESCO Welterbes ausgezeichnet werden: beredte Zeugen großartiger Kulturleistungen und Naturphänomene. Die Dichte von UNESCO Stätten auf so geringem Territorium wie in der Region Dessau-Wittenberg ist einzigartig. Deshalb arbeiten die UNESCO-Stätten der Region unter der Marke Luther-Bauhaus-Gartenreich eng zusammen. Die Kooperation der Kulturstiftung DessauWörlitz, der Stiftung Luthergedenkstätten Sachsen-Anhalt, der Stiftung Bauhaus Dessau und des Biosphärenreservats Mittlere Elbe unterstreicht die besondere Bedeutung der Region aus kulturhistorischer und naturschutzfachlicher Sicht.