Programm Bauhausfest 2014

Beim Bauhausfest 2014 steht Oskar Schlemmer Pate für das diesjährige Motto! Er, der 1921 ans Bauhaus kam, der die Wandmalereiabteilung, die Steinbildhauerei und Metallwerkstatt leitete, der Unterricht im Aktzeichnen erteilte und die Bauhausbühne revolutio- nierte, er, der mit dem Signet und dem Meisterwerk „Bauhaustreppe“ die vielleicht bekanntesten, visuellen Symbole des Aufbruchs in die Moderne schuf, dieser Oskar Schlemmer war auch ein Meister avantgardistischer Feste und Feiern. Das Motto versteht sich als Reminiszenz an das historische Glocken- und Schellenfest des Bauhauses und an Schlemmers Bewegungsstudien, die an diesem Abend in zeitgenössischen Interpretationen zu sehen sein werden. Zu den Höhepunkten gehört die Installation des Lichtkünstlers Philipp Geist. 

T E R M I N E

Festwoche vom 1. bis 4. September
5. September, 19 — 23 Uhr [Preview]
6. September, 19 — 2 Uhr Programm & Party

Den genauen Programmablauf und alle Zeiten zum Download:


Eine Veranstaltung der Stiftung Bauhaus Dessau in Kooperation mit der Stadt Dessau-Roßlau und dem Anhaltischen Theater Dessau.

             

                   


O R T E

  • Bauhausgebäude: Eintritt 3,– €
  • Neue Meisterhäuser
  • Bauhausstraße
  • Campus der Hochschule Anhalt (Seminarplatz)
  • Anhaltisches Theater
  • Pop Up Hotel Oskar Schlummer (Bitterfelder Str. 43)
  • Vor Ort Haus (Wolfgangstr. 13)
  • Dessau Center

F E S T U M Z U G 

  • Samstag, 6.9. ab 21 Uhr
    (Friedensplatz/Ecke Fritz-Hesse Str. -> Bahnhof -> Bauhausgebäude)

    

plakat a2 bauhausfest 20140805.jpg

Diesen Artikel teilen: