Bauhaus Dessau

Bauhaus Jam Fest

©Falk Röske

Wenn der Bauhaus-Pfiff auf der Festebene erschallt, bedeutet dies jede Menge tanzbare Musik. Zu fetten Beats experimentieren Julian Maier-Hauff, Jörg Naumann, Alejandro Blau, Thomas Rüdiger und Orange Hawk auf ihren meist selbstgebauten Instrumenten: vom südamerikanischen Berimbau über die orientalische Darbuka bis hin zu einer elektronischen Loop Station, von analog bis digital, und mit viel Gesang. Die Musiker aus Dessau-Roßlau, Wittenberg, Berlin und Mannheim hoffen bei ihrem Jam auf Unterstützung durch das Publikum und andere, am Fest beteiligte Künstler. Denn wer Lust hat oder sich von ihrer Spielfreude anstecken lässt, kann sich ein Instrument schnappen und Teil der ersten Jam Session bei einem Bauhausfest werden.


  • Samstag, 7.9.2013, 21-22:30 Uhr
     
  • Bauhausgebäude, Festebene