Übernachten

Erleben Sie das Bauhaus auf eine ganz besondere Art – indem Sie in einem der restaurierten Zimmer im historischen Atelierhaus übernachten. In dem reinszenierten Atelierzimmer spürt man die Atmosphäre des Bauhauses bis heute.

Das Atelierhaus, auch bekannt als Prellerhaus, wurde im Jahr 1926 fertiggestellt und war der Wohn- und Arbeitsort berühmter Vertreter*innen des Bauhauses. In den 28 Atelierräumen im Bauhausgebäude lebten und arbeiteten sie auf jeweils rund 24 Quadratmetern Fläche. Die Übernachtung im Atelierhaus ist ein unvergessliches Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten.

 

Mit einem Übernachtungsgutschein der Stiftung Bauhaus Dessau können Sie auch anderen eine Freude machen. Diesen können Sie online bestellen oder an jeder Ticketkasse der Bauhausbauten in Dessau erwerben. Gönnen Sie sich und anderen dieses einzigartige Erlebnis!

Preise

Einzelzimmer normal
55,– Euro
Doppelzimmer
75,– Euro
Reinszeniertes Einzelzimmer (1 Zimmer)
65,– Euro

Alle Zimmer können als Einzel- oder als Doppelzimmer genutzt werden, das reinszenierte Zimmer ausgenommen.

Buchung

Für Buchungsanfragen nutzen Sie bitte unser Buchungsformular oder kontaktieren Sie uns unter: unterkunft@bauhaus-dessau.de

 

Für Ihre Buchungsanfrage eines Atelierzimmers füllen Sie bitte dieses Formular aus. Unsere Mitarbeiter*innen werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie bei Rückfragen direkt kontaktieren. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder* gewissenhaft aus.

Buchung Gästezimmer
Art der Anfrage
re-inszeniertes Atelierzimmer (Einzelzimmer)

 

2023-11-01
Allgemeine Geschäftsbedingungen – Ateliergebäude
2022-11-01
Hausordnung – Stiftung Bauhaus Dessau

Zum Jahreswechsel ist das Atelierhaus vom 11. Dezember 2023 bis 19. Februar 2024 geschlossen.

Ausstattung

  • Handtücher, Bettwäsche und Wolldecken
  • Waschbecken im Zimmer (kein Föhn)
  • Die Gegebenheiten der Sanitäranlagen sind mit Etagendusche und Etagen-WC ebenfalls noch stilecht wie zu Bauhauszeiten.
  • Nutzung einer Teeküche möglich
  • Kostenfreier Besucher*innenparkplatz und Fahrradgarage
  • Kinderreisebetten und Klappbetten für Kinder und Jugendliche in begrenzter Zahl vorhanden
  • Im Übernachtungspreis ist kein Frühstück inbegriffen
  • Kein Fernseher und keine Minibar
  • Kein WLAN in den Zimmern, einen kostenfreien WLAN-Zugang gibt es jedoch im café-bistro im Bauhaus
  • Die Barrierefreiheit kann aufgrund des Denkmalschutzes leider nicht gewährleistet werden.
  • Kein Aufzug
c
Balkone des Atelierhauses, Bauhausgebäude (1925-26), Architekt: Walter Gropius, 2012
© Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Schoder, Clara, 2012

Finanziert durch das Investitionsprogramm nationale UNESCO-Welterbestätten, ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, sowie durch das Land Sachsen-Anhalt und die Stadt Dessau-Roßlau.