Festival
Bühne TOTAL

Bühne TOTAL

11. – 15. September 2019

März 1929 an der Volksbühne Berlin: Mit einer metallischen Maske, einem silbern glänzenden Anzug und Metallkugeln an den Händen bewegte sich Tänzerin Karla Grosch zwischen zwei gebogenen, polierten Metallplatten. Dennoch tanzte sie nicht beim „Tanz in Metall“. Eher modellierte sie Reflexionen, Licht- und Schattenwirkungen. Die „Bauhaustänze“ waren Versuchsanordnungen. In der Bauhausbühnenwerkstatt sollten die Studierenden keine Theatermacher, Schauspieler oder Tänzer werden, sondern ihr Empfindungsvermögen im Umgang mit Material und Raum mit Bewegungsübungen erweitern. Zeitgenössische Leibesübungen für Gestalter zeigt das Festival Bühne Total. Ein Festival zu Bewegung, Raum und Experimenten mit zugespitzten Formaten, großen Aufführungen und vielen Vergnügungen.


Die Stiftung Bauhaus Dessau ist eine gemeinnützige Stiftung öffentlichen Rechts. Sie wird institutionell gefördert durch die Beauftragte der Bundes­regierung für Kultur und Medien, das Land Sachsen-Anhalt und die Stadt Dessau-Roßlau. Das Festival Bühne Total wird gefördert durch:

Land Sachsen-Anhalt und Ostdeutsche Sparkassenstiftung

Sponsoren

altro debolon bodenbeläge GmbH & Co. KG, ENVIRAL Oberflächen­veredelung GmbH, Werbe­gemeinschaft Dessau Center, Autohaus Heise GmbH