Bauhaus Dessau

Aus der Vitrine: Objektgespräche
Tapetenwechsel

Do, 19. Dezember 2019
Bauhaus Museum Dessau

Mit ihren dekorativen Entwürfen für eine Bauhaus­tapete kam Elsa Thiemann bei einem Studierendenwettbewerb 1930 nicht weit. Sie entsprachen nicht den Vorstellungen einer sachlichen Bauhaustapete. Doch Thiemanns abstrakte Fototapeten brachten Poesie in die Wohnung. Findet der Wunsch nach dem Paradies in den ­eigenen vier Wänden in großformatigen Sonnenuntergängen oder Palmenstränden heute seine Entsprechung?