„Farbton und Klangfarbe – Musik am historischen Bauhaus“

// Sonderführung
Sa, 3. Sept 2022, 16 – 17 Uhr
Bauhaus Museum Dessau

Die Sehnsucht nach einer Einheit der Künste kann als Folge einer fragmentierten Welterfahrung gelesen werden. Im organischen, alle Gegensätze bindenden Denken verschmelzen Auge und Ohr, Stall und Stern, Kunst und Handwerk. Die Führung mit Thomas Altmann durch das Bauhaus Museum Dessau fragt: Was hat das Gesamtkunstwerk „Haus“, wie Walter Gropius es erträumte, mit dem Gesamtkunstwerk „Bühne“ gemein? Wo liegen Schnittpunkte zwischen den reflektorischen Lichtspielen der Bauhäusler*innen und Werken von Alexander Skrjabin oder Arnold Schönberg? Warum spricht man zuweilen von einer „Musikalisierung“ der modernen Malerei?