Bauhaus Dessau

Dokumentarfilmwerkstatt der Bauhaus Agenten

Schüler*innen aus Dessau-Roßlau erkundeten ihr persönliches Umfeld mit der Filmkamera. Drei Jahre lang dokumentierten sie, was sie an ihrer Stadt interessiert, welche Orte ihnen wichtig sind, welche Rolle das Bauhaus für sie spielt und wie sich die Stadt durch den Bau des Bauhaus Museums Dessau veränderte.


Sechs Filmausschnitte aus der Dokumentarfilmwerkstatt:

Zu Hause in Dessau?
Die Stadt, der Stadtpark und das neue Bauhaus Museum,
2017

Verlorene Orte (Lost Places),
2018

Die alte Gartenlaube – wir schaffen uns einen Ort,
2018

Leben und Arbeiten in Dessau,
2018

Wohnen in der Bauhaussiedlung Dessau-Törten,
2018

Aufwachsen in Dessau, und was dann?
2019


Oskar Remixed

Ein Video-Tanz-Film in Zusammenarbeit mit 4 Kooperationsschulen und dem Choreografen Ruben Reniers.