Kalender

< > Januar 2020

täglich
vom 26. April 2019
bis 31. März 2020

Unsichtbare Orte

Ausstellung im Stadtraum

Unsichtbare Orte im Stadtraum lassen die Atmosphäre der 1920er Jahre und das Leben der Bauhäusler*innen in Dessau lebendig werden.

Ausstellung im Stadtraum

Unsichtbare Orte im Stadtraum lassen die Atmosphäre der 1920er Jahre und das Leben der Bauhäusler*innen in Dessau lebendig werden.    

Weitere Informationen: mehr

23.
Januar
2020

Gesprächsreihe „Aus der Vitrine“: Der erste Ankauf

18:00 Uhr

> Bauhaus Museum Dessau, Offene Bühne 145.030 Mark zahlte der Rat der Stadt Dessau im November 1976 an die Galerie am Sachsenplatz in Leipzig. Die Rechnung Nr. 48/76 belegt den …

> Bauhaus Museum Dessau, Offene Bühne

145.030 Mark zahlte der Rat der Stadt Dessau im November 1976 an die Galerie am Sachsenplatz in Leipzig. Die Rechnung Nr. 48/76 belegt den ersten Ankauf von etwa 100 Objekten, mit dem der Grundstock für die Dessauer Bauhaussammlung gelegt wurde.

Eintritt frei

Weitere Informationen: mehr

24.
Januar
2020

Performance
Lichtspielhaus: in Bewegung

12:00 Uhr

> Bauhaus Museum Dessau, Offene Bühne
Seien Sie dabei, wenn eine neue Komposition aus Licht und Farbe entsteht: Der Umbau der transparenten Installation findet als performativer Akt vor Publikum statt.

> Bauhaus Museum Dessau, Offene Bühne

Mit der dynamischen Installation Lichtspielhaus aus verschiedenfarbigen, raumhohen Glaspanelen gewann die New Yorker Künstlerin Lucy Raven den Wettbewerb Kunst am Bau für das Bauhaus Museum Dessau. Ein Kunstwerk in Bewegung, denn die Scheiben lassen sich parallel zur Glasfassade des Museums verschieben. Seien Sie dabei, wenn eine neue Komposition aus Licht und Farbe entsteht: Der Umbau der transparenten Installation findet als performativer Akt vor Publikum statt.

Eintritt frei

Weitere Informationen: mehr

Abgelaufene Termine

10.
Januar
2020

Performance
Lichtspielhaus: in Bewegung

12:00 Uhr

> Bauhaus Museum Dessau, Offene Bühne
Seien Sie dabei, wenn eine neue Komposition aus Licht und Farbe entsteht: Der Umbau der transparenten Installation findet als performativer Akt vor Publikum statt.

> Bauhaus Museum Dessau, Offene Bühne

Mit der dynamischen Installation Lichtspielhaus aus verschiedenfarbigen, raumhohen Glaspanelen gewann die New Yorker Künstlerin Lucy Raven den Wettbewerb Kunst am Bau für das Bauhaus Museum Dessau. Ein Kunstwerk in Bewegung, denn die Scheiben lassen sich parallel zur Glasfassade des Museums verschieben. Seien Sie dabei, wenn eine neue Komposition aus Licht und Farbe entsteht: Der Umbau der transparenten Installation findet als performativer Akt vor Publikum statt.

Eintritt frei

Weitere Informationen: mehr

14.
Januar
2020

Der Regenbogenfisch. Mehrsprachige Lesung

17:00 Uhr

Lesung auf Deutsch, Russisch und Arabisch für Kinder ab 4 Jahre
Eine Veranstaltung des LAMSA e.V. in Kooperation mit der Stiftung Bauhaus Dessau im Rahmen der Reihe Arena Glückstreffer

Im Buch von Marcus Pfister ist der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Da er aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer. Das Buch beschäftigt sich u.a. mit Themen von Eitelkeit, Einsamkeit, Zugehörigkeit und Ausgrenzung. Es wird mehrsprachig auf Deutsch, Russisch und Arabisch vorgelesen. Kinder ab 4 Jahren werden während der Veranstaltung betreut, sie können beim Zuhören malen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Wer möchte, kann sich seine eigene Stofftasche im Siebdruckverfahren bedrucken.

Eine Veranstaltung des Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V. in Kooperation mit der Stiftung Bauhaus Dessau im Rahmen der Reihe Arena Glückstreffer

Weitere Informationen: mehr