Abschluss Bauhaus Residenz
Anael Berkovitz

Werkpräsentation mit Künstlerin
Dienstag, 22. Mai 2018
17 : 00 – 18 : 30 Uhr

Drei Monate lang hat Anael Berkovitz in den Meisterhäusern gelebt und gearbeitet. Während ihres Aufenthalts beschäftigte sich Anael Berkovitz mit Erinnerung und Gedächtnis. Ihre Urgroßeltern lebten im Haus Schminke des Architekten Hans Scharoun im sächsische Löbau. In der modernen Architektur des Hauses suchte Berkovitz nach Spuren ihrer Urgroßeltern.

Zum Abschluss ihrer Bauhaus Residenz präsentiert Anael Berkovitz eine Auswahl seiner Arbeiten. Anschließend Apéro im Haus Schlemmer mit Wein aus Sachsen-Anhalt (Saale-Unstrut) vom Weingut Böhme & Töchter.

 
Adresse:
Haus Gropius, Ensemble der Meisterhäuser
Ebertallee 59, 06846 Dessau-Roßlau