Bauhaus Dessau

Gabi Schillig

„Imaginäre Räume / Imaginary Spaces“

Gabi Schilligs Faszination gilt den Frauen am Bauhaus und den Möglichkeiten und Grenzen ihrer künstlerischen Entfaltung. Die ausgebildete Architektin setzte an den Anfang ihres Projekts eine Aussage der Bauhäuslerin Gertrud Arndt: „eigentlich wollte ich ja architektin werden“. Schilligs Projekt „Imaginäre Räume“ zeichnete das Denkbare, das Mögliche nach und ließ feine Bewegungslinien zwischen Arndts Leistungen in der Weberei und ihrem Traum von der Architektur zutage treten. Ausgehend von textilen Mustern und Strukturen entwarf Schillig hypothetische Raumkonzepte, die die Frage verhandelten, welche Art von Raum und Architektur Frauen wie Arndt entworfen hätten, wäre ihnen dieser Weg wirklich offengestanden.


Portrait Gabi Schillig

Gabi Schillig

Gabi Schillig (*1977 in Coburg) studierte Architektur in Coburg und absolvierte ein postgraduales Studium des Konzeptionellen Entwerfens an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule in Frankfurt am Main. Es folgten Lehrtätigkeiten, u.a. am Institut für Transmediale Gestaltung der Universität der Künste Berlin, zudem zahlreiche internationale Ausstellungen, Preise und Stipendien, u.a. in Stuttgart, Berlin, New York, Neu-Delhi und Rio de Janeiro.
Seit 2012 ist sie Professorin für Räumlich-Plastische Gestaltung an der Hochschule Düsseldorf – Peter Behrens School of Arts im Fachbereich Design. Gabi Schillig lebt und arbeitet in Berlin und Düsseldorf. In ihren Arbeiten verfolgt sie zeitgenössische und zukunftsorientierte architektonische und gestalterische Ansätze, die von der Räumlichkeit sozialer und physischer Prozesse ausgehen.


Filmportrait


Imaginäre Räume / Imaginary Spaces

DSCF5452.jpg
DSCF5490.jpg
DSCF5675.jpg
DSCF5744.jpg
DSCF5782.jpg
DSCF5803.jpg
DSCF5867.jpg
DSCF5875.jpg
DSCF5963.jpg
DSCF6079.jpg
DSCF6113.jpg
DSCF6132.jpg
DSCF6139.jpg
DSCF6166.jpg
DSCF6186.jpg
DSCF6289.jpg
DSCF6342.jpg
DSCF6417.jpg
DSCF6420.jpg
DSCF6431.jpg
DSCF7226.jpg
DSCF7284.jpg
schillig_IMG_4899.jpg
schillig_IMG_4912.jpg
schillig_IMG_4917.jpg
schillig_IMG_4926.jpg
schillig_IMG_4933.jpg

Ausstellung