Bauhaus Dessau

Parcours Eröffnung :: Museum

Fr, 4. September
19 / 20.30 / 21.30 Uhr
Bauhaus Museum Dessau

>> Tickets für Parcours Eröffnung :: Museum (! ! ! ausverkauft ! ! !)

Die Eröffnung des Bauhausfest minimal. Baukastenspiele. Der Eröffnungsparcours führt durch theatralische Performanceräume, bespielt vom Theater R.A.B. – Random Acts of Beauty (Freiburg/Breisgau) und inspiriert vom Drängen der (Bauhaus-)Künstler*innen, ihre Zukunft neu zu gestalten. Fünf Spieler*innen kommentieren mit Form, Farbe, Funktion und Fehlbarkeit das Heute und Morgen.

Audienz 
>> Performance 
Wie leicht es ist, schwer zu sein – ein dadaeskes Spiel mit Kreis, Dreieck und Quadrat in der Arena.


„In and out of the box” “In/Out Box” “InBox/OutBox”
>> Figuren- und Tanzperformance 
In Tanzperformances aus Luftartistik, Materialtanz und Maskenspiel ringen zwei Figuren mit Schubladendenken und morphen mehrmals auf der Suche nach Individualität. 

Masken- und Bewegungstheater: Franziska Braegger
Stelzentheater, Gesang, Maskenspiel: Caroline Keufen
Luftartistik und Maskentheater: Jana Korb 
Saxophone: Mike Schweizer 
Konzept, Maskendesign, Bewegungstheater und Clown: Len Shirts


p_00_museum_RAB-Theater-1-©-Valentin-Behringer.jpg
Theater R.A.B. / © Valentin Behringer
p_00_museum_RAB-Theater-2-©-Valentin-Behringer.jpg
Theater R.A.B. / © Valentin Behringer
p_00_museum_kulturtechniker_KIN-20190630-WA000422-s-mod.jpg
Kulturtechniker – Kinetisch-konstruktive Lounge / Kulturtechniker

Außerhalb des Parcours

Fr,  4. September 2020, 19 – 22.30 Uhr
Sa, 5. September 2020, 10 – 18 Uhr 
Bauhaus Museum Dessau

Figuren- und Raumbauspiele – Bauhaus Open Stage Studios 2020
>> Ausstellung
In der Ausstellung werden Bilder, Videoinstallationen, skulpturale Objekte sowie Texttafeln, die 2020 im Rahmen der Bauhaus Open Stage Studios. Performative Architektonik entstanden sind, zu performativen Projekten: 
> Hochschule Anhalt Dessau: Finger Spaces in Motion, Das Quadracht
> China Academy of Art: Society of Masks
> Kuwasawa Design School Tokyo: Light Spaces in Motion
> Hochschule der Medien Stuttgart: Schlemmer X Beats
> Kunsthochschule Burg Giebichenstein: Meta Stories oder von Gestaltverwandlungen des Menschen im Ganzen

Die im Projekt Meta Stories auf große Folien gedruckten Bilder und Bilderserien werden nicht nur im Bauhaus Museum Dessau ausgestellt. Auf Bauzäune montiert, werden sie auch auf den Straßen, Plätzen und Wegen zwischen dem Bauhaus Museum Dessau und dem historischen Bauhausgebäude gezeigt.

Teil der Ausstellung ist eine Präsentation der fünf Gewinner des internationalen Architektur- Wettbewerbs Post-Pandemic Performances. Veranstaltungen in Zeiten von Social Distancing. Mehr Infos hier.


Fr, 4. September 2020
18.50 / 20.20 / 21.20 Uhr 
Bauhaus Museum Dessau, Außenbereich Kavalierstraße 

Kinetisch-konstruktive Lounge (Ausschnitte)
>> >> elektronische Konzertperformance 
Die Kulturtechniker mit Ausschnitten aus der elektronischen Konzertperformance "Konstruktiv-konstruktivistische Lounge – Hommage an Laszlo Moholy-Nagy“ (siehe Parcours Rot :: Werkstatt 2. OG am 5. September 2020)