Paju Typography Institute (Korea)
Kuwasawa Design School Tokio (Japan)

Typo Dance
Graphic, Plastic, Cosmic
März, April 2018

Xanti Schawinskys Lecture Performance "Play. Life. Illusion" von 1936 gilt als erste und besonders konsequente Aktualisierung der Bauhausbühne als pädagogisches Format. Darum widmen sich dieser Lecture Performance noch weitere Hochschulen des Programms Open Stage – unter anderen die Klasse für Graphic Design von Asuka Kawabata an der Kuwasawa Design School Tokio in ihren Projekt Graphic, Plastic, Cosmic, das ab April 2018 die Performance-Konzepte des Bauhäuslers Joost Schmidt neu betrachtet, sowie das Paju Typography Institute (PaTI) in Seoul unter der Leitung von Ahn Sang-Soo.

 


 

 

Unknown.jpeg
Kuwasawa Design School Tokyo / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Blume, Torsten
IMG_1112.JPG
Kuwasawa Design School Tokyo / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Blume, Torsten