Gästeführer*in im neuen Bauhaus Museum Dessau

Das Bauhaus wird 100!

Verstärken Sie das Team der Vermittlung:
Werden Sie Gästeführer*in im neuen Bauhaus Museum Dessau

Im Jahr 2019 feiert Deutschland das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses. Bis heute ist Dessau die Stadt, die am stärksten mit dem Bauhaus verbunden wird. 1919 in Weimar gegründet, hat das Bauhaus in Dessau von 1925 bis 1932 seine Blütezeit erlebt. Alle drei Bauhaus-Direktoren haben hier gelebt und gearbeitet. Und Dessau ist die Stadt mit den weltweit meisten Bauhausbauten. Seit 1996 zählt das Bauhaus zum UNE-SCO-Welterbe.

Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist in Dessau die Eröffnung des Bauhaus Museums Dessau. Unter dem Titel Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung. erwartet die Besucher*innen auf 1.500 m2 eine Ausstellung zur Geschichte des Bauhauses als Hochschule, die es sich zur Aufgabe gemacht hatte, das Leben neu und anders zu denken.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, um für die Stiftung Bauhaus Dessau besonders im neuen Bauhaus Museum in der Vermittlung aktiv zu werden.   

Freiberufliche Honorarkräfte: Führungen für Erwachsene

Sie sind kommunikativ, neugierig, sympathisch, sprachlich gewandt und ha-ben ein souveränes Auftreten, auch vor der Gruppe? Sie verstehen es, Ge-schichte und Geschichten lebendig zu erzählen? Sie sind erfahren im Um-gang mit Gruppen und Fragen bringen Sie ebenso wenig aus dem Konzept wie Geschehnisse in der Gruppe? Und – Sie begeistern sich für das Bau-haus?

Die Führungen an der Stiftung Bauhaus Dessau zeichnen sich durch die Vermittlung eines fundierten Wissens zum Bauhaus, seiner Architektur und seinen Protagonist*innen aus. Wir suchen zur Erweiterung des Teams freie Honorarkräfte aus dem Umfeld von Kunstgeschichte, Architektur, Design und Gestaltung.

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt, idealerweise bereits ab Sep-tember, Gästeführer*innen für unsere Sammlungspräsentation im Bauhaus Museum Dessau und darüber hinaus für die originalen Bauhausbauten. Un-sere Führungen möchten wir in erster Linie in Deutsch und in Englisch, aber auch in anderen Fremdsprachen anbieten.

Wichtig ist ein konstantes Kontingent an zeitlicher Verfügbarkeit, das Wo-chenenden einschließt, wobei die Tätigkeit im zeitlichen Aufwand saisonal unterschiedlich (Hauptsaison Ostern – 31. Oktober) ist. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis nach erfolgter Leistung. Auf Grund der hohen Nachfrage unserer Gäste können wir Ihnen gute Verdienstmöglichkeiten in Aussicht stel-len.

Bei Interesse nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf, stellen Sie uns Ihre Fragen oder senden Sie uns Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Nachweis von Erfahrungen sowie kurzes Motivationsschreiben).

Ihre Ansprechpartnerin ist Nicole Prag
(prag@bauhaus-dessau.de).

Ihre Daten sind uns wichtig!
Mit Ihrer Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten bei uns allein für den Zweck des Bewerbungsverfahrens erhoben und verarbeitet. Mit Ab-schluss des Bewerbungsverfahrens, spätestens aber nach 6 Monaten, wer-den die Daten gelöscht. Die Datenschutzrichtlinien der Stiftung Bauhaus Dessau finden Sie hier.