Bauhaus Dessau

Zeitschrift Bauhaus 10 – Standard | Release

Einführung, Fotoausstellung und Empfang
Sa, 1 . 12 . 2018
19 Uhr
Bauhausgebäude, Nordraum

Typen, Normen und Gesetze bestimmen unseren Alltag: Standards machen vergleichbar, aber auch gleich, setzen Maßstäbe und müssen immer wieder neu verhandelt werden. Vor allem in Dessau strebte man am Bauhaus nach Standardisierung in Architektur und Gestaltung, verhieß sie doch mehr Lebensqualität für die breite Masse.

Bauhaus 10 widmet sich dem Thema „Standard“ aus historischer und zeitgenössischer Perspektive. Es stellt Patente der Moderne ebenso vor wie Carl Fiegers Wohnmaschine oder Konrad Wachsmanns Fertighaus-System. Das Heft trifft auf DIN-Erfinder und Neufert-Experten, Bauhaus Agenten und Norm-Erneuerer und nähert sich mit Architekten, Künstlern und Vermittlungsexperten den „Standard-Fragen“.

Auch die Zeitschrift selbst ist ein typografisches Experiment mit Standards. Die Gestalter der Münchener Grafik Agentur haben sich selbst Regeln unterworfen: Sie nutzen die Arial als eine der Standard-Schriften des digitalen Zeitalters und setzen das Heft konsequent in einer einzigen Schriftgröße.

Ab dem 29. November 2018 ist die neue Zeitschrift erhältlich. Zur Veröffentlichung werden Autoren im Rahmen eines kleinen Empfangs eine kurze Vorstellung des Magazins geben.