Kindermuseum
TatSachen!

Kindermuseum

Fr, 1. – So, 3. Juni 2018 (UNESCO-Welterbetag)
11 – 17 Uhr
Eröffnung: 1. Juni
14 Uhr
Expowurm

Dessauer Kinder forschen für ihr eigenes Museum! 24 Kinder der Klassenstufe 1 bis 4 der Grundschule Hugo Junkers Kühnau haben mit den Künstlern Ursula Achterkamp, Ottonie von Roeder und Lehrern einige Museen besucht, um eine eigene Ausstellung zu entwickeln. Sammeln, Bewahren und Forschen – das ist die Voraussetzung dafür, etwas ausstellen und vermitteln zu können. Das Thema der Ausstellung kreist um die eigene Lebenswirklichkeit: Wie wollen Kinder zukünftig leben und wohnen? Welches Lebensumfeld wünschen sie sich? In drei Gruppen setzen sich die Kinder mit Textilien, digitalen Entwürfen und Architektur auseinander und stellen Objekte für ihr Kindermuseum her.

Das Kindermuseum TatSachen! soll zeigen, welche Ansprüche Kinder an ein interessantes Museum haben. Die kindgerechte Ausstellung kann als Anregung für das entstehende Bauhaus Museum Dessau dienen.