Offene Werkstatt

Alter 8 – 14 Jahre

Ob mit oder ohne Vorkenntnisse: In der Offenen Werkstatt findet jeder einen Platz! Wir nehmen uns die Bauhäusler*innen und ihr Interesse am Experimentieren zum Vorbild für unser eigenes Arbeiten in der Werkstatt. 

Für die Bauhäusler*innen war das Experiment mit Techniken und Material eine Grundvoraussetzung des Schaffens. Diese Idee möchten wir aufgreifen und eigene Schriften drucken, Buchstaben und Collagen entwickeln, Masken bauen und Stop-Motion-Animationen drehen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Begleitet werden die Teilnehmer*innen von Künstler*innen, Designer*innen und Kunstpädagog*innen.

Jeden Mittwoch, 16 – 18 Uhr
(Schulferien und Feiertage u.a. ausgenommen*) 

Treffpunkt: Besucher*innenzentrum Bauhaus Dessau
Gropiusallee 38, 06846 Dessau-­Roßlau

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich


Termine und Themen

20 . 3 . – 8 . 5 . 2019 : Masken bauen – Material, Form und Spiel (Luise Wonneberger)

15 . 5 . – 20 . 6 . 2019 : Bewegte Form, Stop-Motion-Animation (Nikos Probst, Halle)

 


* 1. Mai 2019



Kontakt
Offene Werkstatt

Anne Schneider
vermittlung@bauhaus-agenten.de
T 0340-6508 263