Zu Gast:
Demolition Flats

3. Dez 2020 – 28. Jan 2021
Bauhaus Museum Dessau, Black Box

Die Künstlerin Peggy Buth un­ tersucht in ihren Arbeiten der Werkgruppe Vom Nutzen der Angst – The Politics of Selection, 2013 – 2018 das vermeintliche Scheitern von Wohnungsbau­projekten der Nachkriegs­moderne in Frankreich und den USA. Die mehrdeutige Symbolik des Scheiterns dieser politi­schen und sozialen Ansprüche dechiffriert sie als Ergebnis poli­tisch­sozialer Verwerfungen: Politiken der Auswahl und der Erwählung, Politiken der Vertei­lung und Umverteilung, aber auch Mechanismen der Archi­tektur und der Organisation von Stadt.

Für das Zwischenspiel stellt Peggy Buth eine Auswahl dieser Werke zusammen, in deren Zentrum eine Videoarbeit zur Sprengung des Wohnkom­ plexes „Pruitt Igoe“ im amerika­nischen St. Louis 1972 steht – ein Fanal des Scheiterns der Nachkriegsmoderne.