Arena erweitert:
Dessau – Eine Stadt ändert sich

Filmpremiere

Sa, 13 . September 2020, 11 Uhr
Bauhaus Museum Dessau, Offene Bühne

Der Film Dessau – Eine Stadt ändert sich dokumentiert den Prozess der Entstehung des Bauhaus Museums Dessau und die damit verbundenen Verän­derungen aus Sicht der Stadt­bewohner*innen. In einer Dokumentarfilmwerkstatt des Bauhaus Agenten Programms haben Schüler*innen aus Dessau­Roßlau in einem Zeit­raum von drei Jahren filmisch festgehalten, was sie an ihrer Stadt interessiert, welche Orte ihnen wichtig sind und welche Rolle für sie das Bauhaus und das neue Bauhaus Museum Dessau spielen. Dieses persön­liche Material der Jugendlichen ist die Basis für den Dokumen­tarfilm. Ergänzend wurden Prot­agonist*innen begleitet, die im direkten Umfeld der Baustellen wohnen oder arbeiten.

Wegen der durch Corona vorgeschriebenen Platzbegrenzug ist die Fimpremiere leider nur für geladene Gäste. Der Film wird jedoch im MDR ausgestrahlt. Weitere Infos dazu folgen.