Bauhaus Dessau

Bauhaus Residenz
Amor Muņoz

Ein Film-Gespräch mit Amor Muñoz. Die Künstlerin hat drei Monate in der Bauhaus Residenz in den Meisterhäusern gelebt und gearbeitet. Sie verbindet in ihren Textilarbeiten auf experimentelle Weise die Themen Weberei und Codierung. Mit „Matter and memory“ hat sie eine Serie von Textilien entwickelt, die, einem Magnetkernspeicher gleich, Informationen durch Sound und Grafik übermitteln. 

Redaktion: Dr. Helga Huskamp, Sonja Vogel
Produktion: Leuthner Filmproduktion