Sanierungsmaßnahmen 2018

In Vorbereitung auf das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses, das im Jahr 2019 deutschlandweit gefeiert wird, finden an den Bauhausbauten in Dessau von Juni bis November 2018 Sanierungsmaßnahmen statt. Wir bitten unsere Besucher schon jetzt um Verständnis, dass dies vor allem in den Außenansichten mit Einschränkungen verbunden ist.

Bauhausgebäude
Das Bauhausgebäude ist wie gewohnt über das gesamte Jahr 2018 voll zugänglich und in allen Räumen zu besichtigen (Direktorenzimmer und Aula nur im Rahmen einer Führung). Auch sind die renommierten Fassaden frei sichtbar.

Ateliergebäude mit Mensa
Ab 4. Juni bis Ende Oktober werden das Ateliergebäude und die Mensa bis zum Brückenbau eingerüstet sein, da die Fassaden neu verputzt werden. Innen werden an der Westseite neue Fenster eingesetzt. Innerhalb dieses Zeitraums sind unsere Gästezimmer daher leider nur eingeschränkt buchbar. Weitere Informationen hier…

Meisterhäuser
Von Mitte Mai bis Ende Oktober finden an den Meisterhäusern verschiedene Sanierungsmaßnahmen statt. Zu besichtigen sind die Neuen Meisterhäuser Gropius und Moholy-Nagy, das Haus Feininger sowie das Haus Muche. Das Haus Schlemmer ist Wohnort für zeitgenössische Künstler im Rahmen der Bauhaus Residenz.
Das Haus Kandinsky/Klee ist aufgrund der Instandsetzung geschlossen, es wird 2019 wiedereröffnet.

Siedlung Dessau-Törten
In der Siedlung Dessau-Törten finden ab dem Sommer Sanierungsmaßnahmen am Konsumgebäude statt. Das Besucherzentrum wird sich während dieser Zeit im Stahlhaus befinden.