Bauhaus Dessau

Bauhaus Study Rooms:
Infrastruktur

Internationales Netzwerktreffen der Bauhaus-Alumni
17. – 18. Juni 2021
Bauhausgebäude

Bauhaus Lab, Bauhaus Open Studios, der Masterstudiengang „Coop Design Research“: Jahr für Jahr sind über 100 Menschen aus der ganzen Welt direkt in die verschiedenen Programmlinien der Akademie der Stiftung Bauhaus Dessau involviert. Die Study Rooms bieten in Anlehnung an die Studiensäle in Museen und Archiven die Möglichkeit, sich zum einen intensiv mit Aspekten des Jahresthemas der Stiftung Bauhaus Dessau Infrastruktur auseinanderzusetzen, und es dezidiert aus der jeweiligen Perspektive der drei Programme der Akademie in den Blick zu nehmen. Zum anderen geht es darum, im Austausch und Kontakt mit Initiativen, Praktiker*innen, Forscher*innen und Aktivist*innen im Feld der Designeducation das Bauhausgebäude wieder in einen temporären Lernort zu transformieren, der es auch erlaubt, die Bedingungen kollektiver Wissensproduktion gemeinsam zu erfahren und zu erforschen. In Runden Tischen werden Positionen aus den Open Studios, dem Bauhaus Lab und seinen Alumni sowie aus dem Masterstudiengang „Coop Design Research“ zusammengetragen. Keynotes Lectures, performative Übungen, Rundgänge und experimentelle Workshops bilden Bausteine des Programms.