Bauhaus Dessau

Die Vorhangfassade am Bauhaus:
1926, 1976, 2026 Ikone, Denkmal und Klimawandel

6 . 6 . 2021
Bauhausgebäude

Die Vorhangfassade des Bauhausgebäudes verkörpert die Entwicklung einer neuen Architektur mit den damals modernen Materialien Stahl, Glas und Beton. Heute ersetzt eine 1976 rekonstruierte Fassade – selbst wichtiges Dokument für die Wiederdeckung des Bauhauses in der DDR und die Denkmalpflege der Moderne – das bauzeitliche Original von 1926. Die aktuellen bautechnischen Probleme der Fassade haben komplexe Ursachen. Schon jetzt zeichnet sich ab: Der Klimawandel mit extremer Hitze im Sommer, außergewöhnlichen Starkregen und Stürmen im Winter bedroht das Bauhausgebäude nachhaltig. Architekturhistoriker*innen, Denkmalpfleger*innen, Architekt*innen sowie Expert*innen für Bautechnik und Klimawandel diskutieren während des Symposiums Fragen der architekturhistorischen Bewertung, der bautechnischen Herausforderungen durch den Klimawandel und weitere Aspekte.