Offene Werkstatt im Bauhaus Museum Dessau

11. Feb + 11. März + 8. Apr 2023, 11 – 14 Uhr 
Bauhaus Museum Dessau, Foyer
Eintritt frei >> Anmeldung erforderlich

Alter 14 – 114 Jahre

Für die Bauhäusler*innen war das Experiment mit Techniken und Material eine Grundvoraussetzung des Schaffens. Diese Idee möchten wir aufgreifen: Wir probieren verschiedene analoge und digitale Medien aus, arbeiten im Team und individuell an größeren und kleineren kreativen Projekten und basteln, bauen, konzipieren und programmieren, was das Zeug hält.
Begleitet werden die Teilnehmer*innen von Künstler*innen, Designer*innen und Kunstpädagog*innen.

Treffpunkt:
Bauhaus Museum Dessau
Mies-van-der-Rohe-Platz 1, 06844 Dessau-­Roßlau


Falzen, binden und gestalten
Sa, 11. Feb 2023

In diesem Workshop werden einfache, praktische und originelle Grundlagen des Buchbindens vermittelt. Dabei liegt der Fokus auf Techniken, die mit wenig Werkzeug später klebstofffrei selbst weiterentwickelt werden können. Ziel ist es zu verstehen, wie ein handgebundenes Buch entsteht, um dieses Wissen selbst kreativ anwenden zu können. Gestartet wird mit einer Übersicht zu Material, Werkzeugen und Vokabular. Danach wird gefalzt, gebunden und gestaltet.

Workshopleitung: Anne Deuter Grafikerin und Buchkünstlerin / Leipzig


Die Wohnung vom Fließband für Individualist*innen
Sa, 11. März 2023

Im Rahmen eines Architekturworkshops vergleichen wir die Ideen und Grundrisse des Hauses „Scheibe Nord“ im direkten Umfeld des Bauhaus Museum Dessau mit den Laubenganghäusern von Hannes Meyer im Dessauer Süden. Standardisierte – und damit kostengünstige – Lösungen für den Wohnungsbau zu finden, war eins der zentralen Themen am Bauhaus. Mietpreise, gestaltete Möbel sowie Interieur sollten erschwinglich sein. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Frage: Welche Bedürfnisse hat eine Wohnungsplanung 2023? So divers wie unsere Gesellschaft sich heute präsentiert, so unterschiedlich lassen sich Wohnungen gestalten. Das wollen wir am selbstgebauten Modell im Maßstab 1:20 untersuchen. Als Ergebnis zeigen wir vielfältige individuelle Wohnungen für verschiedene Lebensszenarien in einer gleichbleibenden Struktur.

Workshopleitung: Heiko Gerdes Architekt / Berlin


Fotolabor – Analoge Negativ-Vergrößerung
// Bauhausgebäude
Sa, 8. Apr 2023

Diese Samstagswerkstatt beschäftigt sich mit den Grundlagen der analogen Fotografie. Wir laden alle fotobegeisterten Profis, Halbprofis und solche, die es gerne werden würden, in das historische Bauhausgebäude ein. Im dort ansässigen Fotolabor werden in einem 3-stündigen Workshop die Grundlagen für die Negativ-Vergrößerung vermittelt. Wir zeigen, wie analoge Fotonegative selbst vergrößern werden können und was Ihr dafür benötigt. Die Teilnehmer*innen können gerne eigene Negativstreifen mit zum Workshop bringen!

Workshopleitung: Leo Speelmans Vermittler / Köln


Anmeldung
Erwachsene (ab 18 Jahren)

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * gewissenhaft aus.

Herzlichen Dank,
Ihre Stiftung Bauhaus Dessau

Wählen Sie die gewünschte Veranstaltung:



Anmeldung
Minderjährige (14 bis 17 Jahre)

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * gewissenhaft aus.

Herzlichen Dank,
Ihre Stiftung Bauhaus Dessau

Wählen Sie die gewünschte Veranstaltung:

Kontakt
Offene Werkstatt
vermittlung@bauhaus-dessau.de
T 0340-6508 205