Bibliothek

Die Bibliothek der Stiftung Bauhaus Dessau ist eine öffentliche Forschungs- und Informationsbibliothek zur aktuellen Arbeit der Stiftung Bauhaus Dessau und befindet sich seit 2012 in der umgebauten Kaufhalle mit Tanzcafé aus den frühen 1960er Jahren direkt neben dem Bauhausgebäude. Der Bibliotheksbestand wird systematisch und kontinuierlich erweitert. Der Bestand über das historische Bauhaus ist mittlerweile europaweit einer der größten zu diesem Thema. Des Weiteren sind aus der Projektarbeit der Stiftung Bauhaus Dessau umfassende Bestände zu den Themenfeldern Stadtentwicklung, Architektur, Kunst und Design entstanden.

Öffnungszeiten

Mo – Mi: 9:30 – 17:00 Uhr
Do – Fr: 9:30 – 15:00 Uhr

Während der vorlesungsfreien Zeit der Hochschule Anhalt (12.2.– 17.3.2024)
Mo – Do: 9:30 – 15:00 Uhr
Fr: 9:30 – 13:00 Uhr

 

Adresse

Gropiusallee 34
06846 Dessau-Roßlau, 1. OG

 

Kontakt

bibliothek@bauhaus-dessau.de
+ 49 340 6508 – 121

Onlinekatalog

Eine Besonderheit des Dessauer Standorts mit den zwei Bibliotheken der Stiftung Bauhaus Dessau und der Hochschule Anhalt unter einem Dach ist der gemeinsame Verbundkatalog. Nicht nur in verwandten Themenbereichen in Gestaltung und Forschung kann somit online auf weit größere Bestände unmittelbar zugegriffen werden. Auch physisch ist die Nutzung der beiden Präsenzbestände der Stiftung Bauhaus Dessau und der Hochschule Anhalt in dem gemeinsamen Bibliotheksgebäude barrierefrei möglich.